Modernere Unterlagen zu Schriftspracherwerb?

Liebe Leute,

ich suche neues Material zum Thema „Schriftspracherwerb“ für Grundschüler.
Eigentlich nur im übertragenen Sinne, denn es ist für JunglehrerInnen gedacht. Als Kontaktperson stehe ich nämlich immer in Kontakt mit StudentInnen und neuen KollegInnen. Und seitdem ich das Feedback bekommen habe, dass mein Material für sie veraltet sei und sie damit nicht arbeiten wollen, bin ich auf der Suche nach „moderneren“ Unterlagen.

Es würde mich freuen, wenn ihr mir renommierte Literatur dazu empfehlen könntet.
Danke!



Eine Antwort zur Frage “Modernere Unterlagen zu Schriftspracherwerb?

  1. Anne-Marie am 29. Januar 2018

    Hii,
    was war denn deine Reaktion darauf?

    Diese Bemerkung klingt nämlich nicht sehr höflich. Es kann zwar durchaus sein, dass jüngere Kollegen es weniger gewohnt sind mit Büchern zu arbeiten und ihren Schwerpunkt eher in Richtung digitale Medien verlagert haben, aber das herabzuwerten halte ich für falsch. Und verärgert mich auch ein wenig muss ich zugeben!

    Eine Empfehlung mit der wohl jeder arbeiten kann, wäre ein aktueller Bestseller mit den Schwerpunkten DaF/DaZ und Förderunterricht: https://www.auer-verlag.de/07227-spielen-und-lernen-die-schriftsprache-begreifen.html

    Es ist auch perfekt, um es als Einstieg zu nehmen oder anfängliche Fragen zu beantworten. Sowohl ich als auch unsere Junglehrer arbeiten damit gerne und wir haben schon selbst aufbauende Arbeiten dazu erstellt.

Frage beantworten

Trage hier deine Antwort auf die Frage ein.




Spamschutzcode: