Fürbitten aus dem Internet

Hello meine Lieben!

Ich weiß ja nicht genau, ob das überall in Deutschland genau gleich ist, aber ich habe bei uns in der Kirche mal kurz nachgefragt, und da hat unser Pfarrer schon auf Fürbitten bestanden.

Jetzt wollte ich gerne mal kurz in die Runde fragen, ob die irgendwie selbst verfasst sein MÜSSEN oder ich sie beispielsweise auch von verschiedenen Webseiten wie beispielsweise http://fuerbitten-hochzeit.de/ abkupfern darf.

Kann mich diesbezüglich eventuell jemand aufklären?
Gefragt am 2. August 2018 in Liebe und Erotik von Christine B

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.