Absicherung als Fitnesstrainer

Ist hier möglicherweise ein selbstständiger Fitnesstrainer unter euch und kann mir vielleicht ein paar Tipps geben, was man alles in puncto Absicherung beachten und bedenken sollte? Ich stehe noch ziemlich am Anfang und werde nach meiner B-Lizenz dann meine Selbstständigkeit in Angriff nehmen, bereite mich aber jetzt schon darauf vor und sammle fleißig Infos.



Eine Antwort zur Frage “Absicherung als Fitnesstrainer

  1. LeoW am 17. Januar 2024

    Hast du dich auch schon zum Thema „Berufshaftpflicht Fitnesstrainer“ informiert? Das ist mit eins der wichtigsten Dinge, wie ich finde. Ohne eine Absicherung in der Richtung würde ich auf gar keinen Fall loslegen. Informieren kannst du dich da beispielsweise unter anderem unter https://www.dflv.de/berufshaftpflicht-fitnesstrainer.html . Für deine B-Lizenz und alles Weitere wünsche ich dir jedenfalls viel Erfolg.

Frage beantworten

Trage hier deine Antwort auf die Frage ein.




Spamschutzcode: